Yarrah Katzenfutter

Bio-Nahrungsmittel gewinnen immer mehr Einfluss auf unser Leben, warum sollten sie dann vor der Futterschüssel der Katze Halt machen? Yarrah Katzenfutter setzt auf eine sehr hochwertige Zusammensetzung, Yarrah Katzenfutter setzt auf Bio Qualität.

YARRAH Bio Katzenfutter Pate mit Huhn 400 g, 12er Pack (12 x 400 g)
16 Bewertungen
YARRAH Bio Katzenfutter Pate mit Huhn 400 g, 12er Pack (12 x 400 g)
  • Alleinfuttermittel für Katzen
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Bio-Qualität seit 1992

Für wenn ist das Yarrah Katzenfutter am besten geeignet?

Katzen, die unter einer Lebensmittelallergie oder unter Verdauungsproblemen zu leiden haben, können von den Futtermischungen profitieren. Denn bei der Zusammenstellung des Futters wurde darauf geachtet, dass nur hochwertige Rohstoffe und Lebensmittel verarbeitet werden, die eine gute Verträglichkeit mit sich bringen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Zutaten, die aus einem ökologischen Anbau stammen. So ist eine gute Akzeptanz bei den diversen Futtermischungen gegeben. Aber auch für Katzen, die unter keiner sensiblen Verdauung leiden, ist Yarrah Katzenfutter ein geniales Futtermittel. Durch die hochwertige Zusammenstellung wirkt sich das auf das frühzeitige Sättigungsgefühl der Katze aus. Wer also zu Biofutter von Yarrah greift, der kann absolut sicher gehen, dass der Hunger der Katze früher gestillt wird, das liegt an der hohen Nährstoffquelle, die das Futter aufweist.

Klare Besonderheiten, die nur das Yarrah Katzenfutter zu bieten hat

Sie gestalten sich wie folgt:

  • Die Futtertiere, die bei Yarrah Katzenfutter verarbeitet werden, wurden nicht mit diversen Hormonen behandelt.
  • Keine Herbizide und Pestizide kamen zum Einsatz beim Anbau der pflanzlichen Rohstoffe.
  • Auf Zucker sowie auf Milchprodukte wurde verzichtet.
  • Natürliche Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine wurden verwendet, auch für die Konservierung. Auf chemische Farb-, Duft-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe wurde verzichtet.

Yarrah Katzenfutter baut auf die Futtervielfalt auf

Die verschiedenen Fleisch- und Fischstücke wurden mit natürlichen Vitaminen konserviert. Vitamin B und Aminosäuren helfen dabei. Auf gentechnisch veränderten Organismen ist dieses Futter nicht angewiesen, die BIO Qualität steht bei den einzelnen Futtermischungen im Mittelpunkt. Alle Zutaten kommen aus streng kontrolliert biologischem Anbau.

Yarrah Katzenfutter Geflügel:

Die Hühner, die als Futtertiere fungieren kommen aus einer Tierzucht, wo keine Hormone gereicht werden. Auf eine hormon- und antibiotikafreie Aufzucht darf vertraut werden. Denn BIO Qualität zeichnet sich dadurch aus, dass es eine sehr hochwertige Proteinquelle ist. Feinstes Brustfleisch, welches mit natürlichen Mineralstoffen angereichert wurde, kommt beim Yarrah Katzenfutter Geflügel zum Einsatz.

Yarrah Katzenfutter Fisch:

Fischprodukte von Yarrah Katzenfutter tragen das Siegel MSC-Fisch. Dieses Siegel deutet darauf hin, dass der verarbeitete Fisch von einer ausgezeichneten Qualität ist und aus nachhaltigem Fischfang stammt. Zudem sind die Fischprodukte mit Meeresalgen angereichert. Diese stärken das Immunsystem und bauen auf eine gesunde Magen- und Darmflora auf, da die Algen Jod enthalten.

Alles BIO? Na klar!

Bei Yarrah Katzenfutter kann diese Frage mit einem klaren Ja beantwortet werden. Die Futterzusammenstellung stammt aus streng kontrolliertem ökologischem Anbau. Auch auf die Getreidefreiheit der einzelnen Mischungen darf vertraut werden. Vor allem Katzen, die zu Allergien neigen, profitieren von einer so hoch verträglichen Futterquelle.

Was sagt das Yarrah Katzenfutter auf den 1. Blick?

Yarrah Katzenfutter
Yarrah Katzenfutter

Das Nassfutter:

Von der Optik und vom Geruch kann dieses Katzenfutter auf ganzer Linie überzeugen. Das Festmahl für die Katze erweckt einen appetitlichen Eindruck und Geruch gibt es fast keinen. Die Fischsorten weisen einen dezent fleischigen Geruch auf, aber der gestaltet sich angenehm. Die Fleischteile haben eine natürliche fleischige Farbe und sind hell rosa. Daran ist zu erkennen, hier handelt es sich um richtige frische Stückchen. Alle Stückchen sind in einer weißen, durchsichtigen Sauce eingelegt, dass die Katze auch ein wenig schlappern kann.

Das Yarrah Bio Pâté:

Das Yarrah Bio Pâté zeigt sich dunkel in seiner Farbgebung. Von der Konsistenz sind diese Futtermischungen eher trocken und das Schlappervergnügen kommt dabei etwas zu kurz. Darum kann das Yarrah Bio Pâté mit einem Schuss Wasser weicher gemacht werden. Die Optik von Yarrah Bio Pâté ist nicht so ansprechend wie die Optik des Nassfutters, zum Beispiel Yarrah Bio Chunks, aber letztendlich ist der Geschmack der Katze ausschlaggebend.

Was verrät die Deklaration von Yarrah Katzenfutter?

Optik, Geruch und Konsistenz sind bei diesem Futter schon einmal stimmig, auch die Deklaration gibt keine Rätsel auf. Alle Zutaten und Rohstoffe weisen eine klare und vollständige Deklaration auf. Sogar Öle und Fette sind auf der Verpackung angeführt. Leider ist die Deklaration am Yarrah Katzenfutter nur sehr schwer lesbar, da sie in kleinen Lettern aufgedruckt ist.

Yarrah Katzenfutter feiert seinen Siegeszug

Da Bioprodukte immer populärer werden, machen sie auch vor dem standardisierten Futter der Katze nicht Halt. Immer mehr Katzenbesitzer greifen auch bei ihren vierbeinigen Lieblingen zu Bioprodukten. Wer ein Bioprodukt wünscht, das für einen guten Preis zu haben ist, der sollte sich bei der breiten Auswahl von Yarrah Katzenfutter bedienen. Die Sortenvielfalt kann auf der Herstellerseite eingesehen werden: Yarah Katzenfutter.

Yarrah Katzenfutter – Mögen es die Katzen?

Manche Katzen lieben dieses Futter und können gar nicht genug davon bekommen. Andere wiederum verschmähen das Futter, mag wohl auch an der jeweiligen Futtermischung liegen.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist beim Yarrah Katzenfutter stimmig?

Bio Qualität hat seinen Preis, egal ob es sich hierbei um Lebensmittel für den menschlichen Verzehr handelt oder ob es ein Futtermittel für die Katze ist. Yarrah Katzenfutter bietet ausgewogene Qualität auf BIO-Basis, welche zu einem guten Preis zu haben ist.

Die Vor- und Nachteile von Yarrah Katzenfutter:

Die Vorteile:

  • Yarrah Katzenfutter weist BIO Qualität auf
  • Auf 100 % natürliche Zutaten wird zurückgegriffen
  • Auf natürliche Vitamine und Mineralien aus Meeresalgen wurden bei einzelnen Produkten vertraut
  • Auf Hormone bei der Tierzucht und Herbizide sowie Pestizide wurde verzichtet
  • Bei der Zubereitung von Yarrah Katzenfutter wurde auf die Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen verzichtet
  • Eine genaue Deklarierung aller Zutaten ist angeführt
  • Eine hochwertige Rezeptur wird geboten, die auf hochwertigen Inhaltsstoffen basiert
  • Eine leichte Verdauung ist sichergestellt, auch für ernährungssensible Tiere
  • Optik, Geruch und Konsistenz überzeugen
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig, hier handelt es sich um ein gutes Biofutter für die Katze, welches auch bezahlbar ist

Der Nachteil:

  • Die Deklaration ist nur sehr schwer lesbar, da sie in kleiner Schrift aufgedruckt ist
YARRAH Bio Katzenfutter Pate mit Huhn 400 g, 12er Pack (12 x 400 g)
16 Bewertungen
YARRAH Bio Katzenfutter Pate mit Huhn 400 g, 12er Pack (12 x 400 g)
  • Alleinfuttermittel für Katzen
  • Ohne Zuckerzusatz
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe
  • Bio-Qualität seit 1992

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*