Orijen Katzenfutter

Orijen Katzenfutter baut auf 5 wichtige Faktoren bei der Zusammensetzung des Futters auf. Die Futtermischung für die Katze soll reich an Fleisch sein. Das verwendete Fleisch darf sich frisch und vielfältig zeigen. Das Futtermittel ist nur mit einem geringen Anteil an Kohlenhydraten versehen. Die verwendeten Kohlenhydrate sind von guter Qualität. Hierbei wird auf Getreide verzichtet und auf ganzes Obst, Gemüse und Gräser aufgebaut.

Orijen Cat & Kitten Whole Prey - 1,8 kg
43 Bewertungen
Orijen Cat & Kitten Whole Prey - 1,8 kg
  • Natürliches Futter für Katzen

Es war einmal … Die Firmengeschichte von Orijen

Orijen Katzenfutter wird ursprünglich in Alberta – Kanada hergestellt. Durch den online Handel und durch den Vertrieb in Europa kann das Orijen Katzenfutter auch in unseren Breiten einfach gekauft werden. Die mähr- und vitalstoffreiche Premiumnahrung umsorgt die Katze mit allen wichtigen Nährstoffen und trägt zur gesunden Entwicklung des Tieres bei.

Orijen Katzenfutter überzeugt daher

  • mit seinem hohen Proteinanteil,
  • es enthält wenige Kohlenhydrate, welche für Katze nur in geringen Mengen gesund sind
  • und es ist frei vom Füllstoff Getreide sowie von synthetischen Zusätzen

Orijen Katzenfutter achtet auf authentisch regionale Zutaten

Dabei wird auf das GANZE-BEUTE-KONZEPT vertraut. Das Orijen Katzenfutter beinhaltet somit einen reichhaltigen Anteil an Frischfleisch, Knorpel und Knochenmark. Das Verhältnis ist so ausgeprägt, dass sie die natürliche Ernährung der Katze wiedergibt.

Orijen Katzenfutter unterscheidet sich vom herkömmlichen Katzenfutter

Herstellung und Vermarktung erfolgt über Orijen

Die Hersteller von Orijen Katzenfutter lagern nicht aus, sondern sie kochen in ihrer eigenen Küche das Futter und sie versenden dieses auch selbst. Tiernahrungsmarken werden heutzutage von großen Megakonzernen besessen, welche das Futter nur zum Kauf anbieten, dieses aber selbst nicht herstellen. Diese Mega-Konzerne haben ein erfolgreiches Vertriebskonzept, ihnen fehlt es aber an der eigenen Küche und an dem richtigen Ernährungskonzept für das Tier. Orijen Katzenfutter wird für kein anderes Unternehmen hergestellt und das Futtermittel wird nicht ausgelagert. Steht auf der Verpackung ein Vermerk “gemacht für” oder “produziert für”, kann darauf der Rückschluss gezogen werden, dass das Katzenfutter von einer Marketingfirma verkauft wurde. Nur ein Vermerk der „gemacht von“ oder „produziert von“ heißt, dass die Firma, die die Marke gehört, auch selbst das Katzenfutter herstellt.

Keine Zutaten aus Massenware

Die frische Verarbeitung steht beim Orijen Katzenfutter im Vordergrund. Es wird nicht auf die industrielle Fertigung sondern es wird auf frische Zubereitung vertraut, die Abstand nimmt von getrockneten und pulverisierten Zutaten. Es wird ganzes Obst verwendet statt dem pulverisierten Obst. Statt pulverisiertem Gemüse gibt es ganze Stücke Gemüse. Und statt dem legendären Hühnermehl wird frisch, saftiges Fleisch beigemengt. Wer mit getrockneten und pulverisierten Zutaten arbeitet, der muss genügend Wasser daruntermischen.

 Alle Zutaten sind aus der Region und werden frisch zubereitet

Orijen Katzenfutter für alle Altersklassen

Bei Orijen Katzenfutter orientiert man sich an Zutaten, die aus der Region stammen. Die Zulieferung dafür erfolgt täglich frisch und unbehandelt. Eine industrielle Fertigung kommt dabei nicht in Frage. Die frischen Zutaten stecken voller Geschmack, egal ob es sich um Fleisch oder Fisch handelt oder ob auf Obst und Gemüse zurückgegriffen wird. Auch die sanfte Zubereitung der Zutaten spielt eine wichtige Rolle beim Entstehen des Orijen Katzenfutters. Bei niedrigen Temperaturen werden die Zutaten langsam gekocht, die schonende Zubereitung sorgt dafür, dass die gute Qualität der Inhaltsstoffe erhalten bleibt. Zwei Drittel wird frisch zubereitet, nur ein Drittel wird sanft dehydriert, damit keine wichtigen Inhaltsstoffe verloren gehen können.

Orijen Katzenfutter Cat & Kitten

Dieses Futtermittel weist einen hohen Fleischanteil von 85 % auf. Die frischen Zutaten, die ohne Getreide auskommen, fördern die Entwicklung von ausgewachsenen Katzen und kleinen Kitten. Orijen Katzenfutter Cat & Kitten unterstützen die Kitten in ihrer Entwicklung. Das Nährstoffkonzept dieses Futtermittels ist auf das Wholeprey Prinzip aufgebaut, dieses Prinzip orientiert sich an der natürlichen Ernährung der Katze. Daher enthält jede Mahlzeit einen sehr hohen Fleischanteil von 85 %. Für diese ausgewogene Ernährung profitieren ausgewachsene Katzen genauso wie junge Kitten, die sich im Wachstum befinden.

Orijen Katzenfutter Six Fish

Diese Premiumnahrung baut auf Fisch auf. Es enthält 85 % Wildfang-Fisch aus Vancouver. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige tierische Eiweißquelle, der Wildfang-Fisch wurde frisch zubereitet und wird so zum Geschmackserlebnis für die Katze. Die feinen Fischfilets, die wild gefangenen Sardinen, Seehecht, Flunder, Makrelen, Seezungen und Barsch machen das Orijen Katzenfutter Six Fish zu einer sehr hochwertigen Nährstoffquelle. Die Fische stammen aus regionalen Fischereien des Landes und werden täglich frisch angeliefert. Die einzelnen Fischfilets sind mit Organen und Knorpeln ausgestattet, damit das Wholerprey Konzept zum Tragen kommen kann. Denn das ganze-Beute-Prinzip kommt auch bei Orijen Katzenfutter Six Fish zur Anwendung.

Orijen Katzenfutter Regional Red Cat

Orijen Katzenfutter
Orijen Katzenfutter

Angus-Beef, Wildschwein, Bison, Lamm und Schwein machen das Orijen Katzenfutter Regional Red Cat komplett. Da dieses Katzenfutter auf rotes Fleisch aufgebaut ist. Die lokalen Zutaten des Produktes stammen alle aus Kanada und sind auch für den menschlichen Verzehr geeignet. Verfeinert wird das rote Fleisch von gefangenen Sardinen, Nest-Eiern und regionalen Feld- und Wiesenfrüchten.

Was zeichnet das Orijen Katzenfutter aus?

Hierbei handelt es sich um eine vitalstoffreiche Premiumnahrung, welche ohne dem Füllstoff Getreide auskommt. Denn die unberührte Natur von Kanada soll in den krossen Stückchen stecken. Deswegen gibt es bei diesem Katzenfutter keine Notwendigkeit auf synthetische Zusätze zurückzugreifen, die im herkömmlichen Katzenfutter aus dem klassischen Handel aber oft vertreten sind. Orijen Katzenfutter Produkte überzeugen durch ihre Qualität, ein Blick auf die Zutatenliste reicht aus und jeder Halter weiß, hier hat er es mit einer hochwertigen Tiernahrung zu tun. Orijen Katzenfutter hat sich dem Trockenfutter verschrieben und jede Katze, die gerne knuspert wird an den diversen Futtermischungen von Orijen Gefallen finden.

Die Vor- und Nachteile von Orijen Katzenfutter

Die Vorteile:

  • Das Orijen Katzenfutter weist einen sehr hohen Fleischanteil auf 85 % Fleischanteil darf vertraut werden
  • Spitzenqualität wird anhand der schonenden Zubereitung angefertigt
  • WHOLEPREY-Konzept kommt zur Anwendung
  • Die Deklaration ist klar

Der Nachteil:

  • Die lokalen Produkte der Verarbeitung stammen vorrangig aus Kanada
Orijen Cat & Kitten Whole Prey - 1,8 kg
43 Bewertungen
Orijen Cat & Kitten Whole Prey - 1,8 kg
  • Natürliches Futter für Katzen

Orijen  –  Ein Katzenfutter, das ohne Getreide auskommt

Bei diesem Futtermittel handelt es sich um ein hochwertiges und artgerechtes Futter für die Katze, welches ohne Getreide, Kartoffel und Rübenschnitzel auskommt. Die biologisch angemessene Nahrung setzt sich hier aus 80 % Fleisch- und Fischprodukten + 20 % aus Obst und Gemüse sowie Kräutern zusammen. Viele Katzenhalter schwören auf dieses Katzenfutter ohne Getreide, da es für weiches seidiges Fell sorgt und die Energiereserven der Katze steigert. Auch bei Senioren Katzen kann gerne auf Orijen zurückgegriffen werden. Das Futter wird von den Tieren sehr gut angenommen und es bekommt deren Verdauung und den ganzen Organismus. Zudem deckt Orijen den Energiebedarf der Katze und füllt Energiereserven auch wieder auf. Der erste Blick auf die Inhaltsangabe macht umgehend klar, dass hier nur hochwertige Inhaltsstoffe verarbeitet worden sind. Bereits der hohe Fleisch- und Fischanteil gibt darüber Auskunft, bei diesem Erzeugnis wurde weder an Qualität noch an Geschmack gespart. Schließlich ist das Geschmackserlebnis beim Fressen auch ein sehr wichtiger Aspekt.

Viele bisherige Konsumenten geben zu verstehen, dass sich das Futtermittel Orijen bereits zum Lieblingsfutter ihrer Katze etabliert hat. Der einzige kleine Nachteil an Orijen ist, die Katze muss zu wenig lange auf den einzelnen Stückchen herumkauen. Wer also eine gierige Katze hat, die sich auf ihr Fressen stürzt und dieses mit einem Schlag verschlingt, für eine solche Katze könnten die Stückchen durchaus größer ausfallen, damit zum Kauen animiert wird. Laut Preisangabe ist dieses Katzenfutter ohne Getreide nicht das günstigste, dafür ist es durchaus ergiebig und Konsumenten geben an, dass sie mit einem 6,8 kg Sack 2 erwachsene Katzen 2 Monate lang füttern können. Die hohe Ergiebigkeit schmälert somit den Preis. Auch wählerische Tiere können diesem Futter wohl kaum widerstehen und es kann auch als Alleinfutter hervorragend genutzt werden. Denn es hält die Verdauung und den gesamten Organismus der Katze gesund, es wird vom Tier sehr gut angenommen, sodass die kleinen Stückchen auch perfekt als Leckerli genutzt werden können. Wer bislang mit Problemen der Unverträglichkeit zu kämpfen hatte, dem wird Orijen mit großer Gewissheit überzeugen können. Hierbei handelt es sich um sehr hochwertiges Trockenfutter, welches ohne Getreide und unnötige Zusatzstoffe auskommt.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*